Zahlen - Daten - Fakten

Wohngeld in Nordrhein-Westfalen

In NRW beziehen rund 130.000 Haushalte Wohngeld am 31.12.2018 (reine Wohngeldhaushalte).

Die Anzahl der betreffenden Haushalte in Westfalen-Lippe ist mit rund 61.400 etwas geringer als im Rheinland (rund 68.400). Bezogen auf die Anzahl der Einwohner*innen liegt Westfalen mit 7,4 Haushalten je 1.000 Einwohner aber vor dem Rheinland mit 7,1.

Die meisten Haushalte, die Wohngeld beziehen, befinden sich in Westfalen-Lippe in der Stadt Dortmund mit 5.326, im Kreis Recklinghausen mit 3.976 und im Kreis Unna mit 3.548. Spitzenreiter in NRW ist die Stadt Köln mit 8.264 Haushalten.

In der folgenden Karte können Sie sich für den jeweiligen Kreis bzw. der jeweiligen kreisfreien Stadt
die Anzahl der wohngeldbeziehenden Haushalte mit Hilfe der Mous-over-Funktion anzeigen lassen:

Die folgenden beiden Karten stehen Ihnen als Download zur Verfügung:

  -  Wohngeld beziehende Haushalte in NRW am 31.12.2018
  -  Wohngeld beziehende Haushalte je 1.000 Einwohner*innen in NRW am 31.12.2018

 

Eine Excel-Tabelle mit den Daten zu den einzelnen Kreisen und kreisfreien Städten in NRW
können Sie hier herunterladen.